Wie motiviere ich Studenten, die sich für meinen Online-Kurs anmelden?

Online-Kurs: Motivation steigern

Die Online-Kurse werden bei den Studenten immer beliebter, da sie eine großartige Möglichkeit anbieten, sich schnell und kostengünstig Wissen anzueignen. Alleine die vier beliebtesten E-learning Plattformen (Coursera, edX, Udacity und Udemy) werden jährlich von mehr als vier Millionen Benutzern besucht. Die beliebtesten Online-Kurse auf diesen Plattformen haben mehr als 200 000 Studenten. Allerdings nur 10% bis 20% der Teilnehmer schließen die Kurse tatsächlich ab.

In diesem Artikel zeigen wir dir, wie du die Abbruchquote von deinem Online-Kurs verringern kannst. Der Erfolg eines Online-Kurses hängt von vielen Faktoren ab, die allerdings  einen gemeinsamen Nenner haben: Engagement und Interaktion. Je engagierter die Studenten sind, desto kleinere Abbruchquoten bei den Online-Kursen beobachten wir. Das Engagement ist davon abhängig, wie einfach die Studenten mit ihren Lehrern, anderen Studenten, der Technologie, den Inhalten und auch dem Kursmanagementsystem interagieren können. Wie kann man also seine Studenten engagiert halten?

Wöchentliche E-Mails können Interesse wecken

Jeder von deinen Studenten verfügt über eine E-Mail-Adresse und die E-Mails werden jeden Tag kontrolliert. Somit bietet dir E-Mail eine gute Möglichkeit, deine Schüler kontinuierlich zu motivieren.  Wie soll man also die regelmäßigen Emails gestalten?

# 1: Erinnere deine Studenten daran, warum sie sich überhaupt angemeldet haben

Studien zeigen,  dass eine Visualisierung der Ziellinie die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass die Studenten den Online-Kurs zum Ende bringen. Erinnere deine Studenten in jeder E-Mail  einfach, wie großartig es sein wird, wenn sie den Kurs zum Ende bringen.

# 2: Erhöhe das Verantwortungsgefühl bei deinen Studenten

Charles Duhiggs Buch Die Macht der Gewohnheit: Warum wir tun, was wir tun legt nahe,  dass man disziplinierter ist, wenn man Gruppen beitritt. Es ist nämlich so, dass man  hierbei stärker gezwungen ist, dem Image gerecht zu werden, das man sich selbst geschaffen hat. Was bedeutet dies für die Kommunikation mit deinen Studenten?

Nimm die E-Mail-Liste mit den Teilnehmern von deinem Kurs und bilde eine Community. Nutzt dabei auch Stärke der sozialen Netzwerken. Somit kannst du Erfolgsgeschichten hervorheben, Rankings erstellen und sogar Gruppengespräche anregen. Deine Studenten werden engagierter und disziplinierter!

# 3: Erstelle Inhalt, den gerne mit anderen geteilt wird

Wenn du deine E-Mails mit interessanten Informationen, Bildern oder Statistiken füllst, können deine Studenten diese Information an  interessierte Freunde weiterleiten. Die Interaktion mit deinen Inhalten steigt. Deine Studenten werden den Online-Kurs noch mehr lieben, da sie zusätzliche nutzbare Informationen bekommen, die sie in ihrer sozialen Umgebung teilen und diskutieren können. Nicht nur die Abbruchquote von deinem Online-Kurs wird senken, sondern erhälst du als Bonus ein paar zusätzliche Studenten.

Nutze die Stärke von Tutorland: Integriertes Lernen

Integriertes Lernen oder Blended Learning stellt eine gute Möglichkeit dar, wie du  deine Studenten motivieren kannst. Diese Lernform nutzt sinnvoll die Stärken von den beiden Unterrichtswelten (synchrones und asynchrones Lernen).

Bei Tutorland bieten wir dir an, die Vorteile von den beiden Welten zu genießen.  Durch unser Modul mit Unterrichtsinhalten kannst du deine Online-Kurse verwalten  und den Benutzern auf der Plattform anbieten. In dem unteren Video zeigen wir dir, wie das funktioniert.

Durch das virtuelle Klassenzimmer kannst du wiederum sehr einfach mit deinen Studenten Live-Sessions durchführen. Nutzt diese Möglichkeit und biete regelmäßige Webinare zu deinem Online-Kurs! Außerdem kannst du deinen Studenten Sprechstunden anbieten, wenn sie in deinem Online-Kurs etwas nicht verstehen.  Sowohl Webinare als auch Sprechstunden erhöhen das Engagement bei deinen Studenten und senkt die Abbruchquote!

Falls du die Vorteile von Tutorland nutzen und die Abbruchquote bei deinen Online-Kursen senken möchtest, kannst du dich hier registrieren!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.